Home

Willkommen beim SailCom e.V.

Als offene Vereinigung ist der SailCom e.V. ein unbürokratischer und unkonventioneller Segelverein in Hamburg.


Unser Ziel ist es, ohne große Vereins-Zwänge, zu Segeln. Dabei ist es völlig egal, ob Du ein eigenes Boot hast und schon lange hart am Wind segelst oder Dich einfach nur für diesen Sport begeisterst. Praktisch nebenbei stellen wir eine Plattform dar, über die Du neue Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen und interessante Menschen kennen lernen kannst. Anregungen so wie Beteiligung an der Gestaltung nehmen wir gerne entgegen.


Der SailCom e.V. bietet seinen Mitgliedern im Rahmen seiner Möglichkeiten vielseitige Aktivitäten. Ob man sich nur mal schnell mit anderen Mitgliedern nach Feierabend zum gemeinsamen Segeln auf der Alster verabreden möchte oder Interesse an gemeinsamen Törns auf Nord- und Ostsee, bzw. dem Mittelmeer hat – über den Verein und seine Internetplattform finden alle zusammen. Dabei sind sportliche Segler mit Regatta-Ambitionen genau so willkommen wie absolute Anfänger. Alles was zählt ist eine gute Seemannschaft und Lust auf Meer.


Segeln ist Teamsport

Community heißt übersetzt Gemeinschaft und so ist jedes Mitglied aufgefordert sich gerne je nach Talent und Lust und Laune mit einzubringen und seine Segelleidenschaft mit Anderen zu teilen.

Bei uns stehen alle Aktivitäten unter dem Vereinsmotto “… einfach zusammen segeln”


Die aktuelle Segelsaison

Wir freuen uns auf eine schöne Segelsaison in diesem Jahr. Wen die ersten Termine geplant sind, werden wir euch hier und/oder per Mail informieren. Durch die Vereinssoftware können wir einen Terminkalender pflegen.


Für die Kommunikation / Segel-Verabredungen benutzen wir untereinander die Handy App  Threema. Für die Anmeldung eines neuen Mitgliedes bitte eine Email an info@sailcom.de senden oder das Kontaktformular benutzen.


Auf Instagram findest du das eine oder andere Bild mitten aus unseren Vereinstätigkeiten.

Über SailCom

Der Verein stellt sich vor:

Der SailCom e.V. ist ein offener und etwas unkonventioneller Segelverein. Gegründet in 2000 als Betriebssportgruppe, groß und größer geworden, dann in der Pandemie wieder etwas kleiner. Aber stabil über all die Jahre.

Ein geregeltes „Vereinsleben“, wie man es vielleicht von anderswo kennt, gibt es beim SailCom e.V. nicht. Uns kommt es darauf an, Gleichgesinnten auf eine möglichst unkomplizierte Art und Weise eine sportliche Plattform für den Segelspaß zu bieten unter Vermeidung von organisatorischen Überhängen.


Wir organisieren für unsere Mitglieder folgende Aktivitäten:


Drach-Segler-Alster
.. auf der Außenalster
  • Alstersegeln, ohne Voranmeldung und KOSTENLOS – sofern die Jollen getreu dem Motto “… einfach zusammen Segeln” und unter Beachtung der Vereinsregeln ausgeliehen werden. Aktueller Verleiher ist die Segelschule Pieper, siehe auch Alstersegeln-Webseite SailCom-Alstersegeln
    Alstertreffen und Alstergrillen, regelmäßiges Treffen in der Saison und gemeinsames Grillen – Chillen & Fachsimpeln auf dem Steg (z.B. Ansegeln, Monatssegeln, Regatta, Absegeln). 
  • Stand Up Paddeling
  • Laser-Training
  • Vereinsinterne Regatten
  • Kuttersegeln

Schoten an der Decksluke… auf der Elbe, Nord- und Ostsee sowie dem Mittelmeer

  • Törns und Ausbildungsveranstaltungen
  • Skippertraining
  • Kat-Training
  • Elbetraining
  • Hafen- / Anlegetraining
  • Trimmtraining
  • Abendsegeln auf der Elbe
  • Mitsegeln bei Vereinsmitgliedern

Der SailCom e.V. ist offizielles Voll-Mitglied im Deutschen Segler Verband DSV und somit zu eigenen Regatten und deren Teilnahme berechtigt. Die Mitglieder können außerdem an vereinsfremden Regatten mit eigenen oder fest gecharterten Booten teilnehmen.

Kurzfristige Alster-Verabredungen laufen auch gerne über die sichere Threema Smartphone App

Speziell die Alstertermine und die Segeltörns bilden immer eine gute Möglichkeit des Kennenlernens.

Per E-Mail und Webseite informieren wir Euch über organisierte Vereinstermine, Segeltörns, Ausbildungen, Segelsportinformationen und Jollensegel-Aktionen auf der Alster.


Was kostet das und wie werde ich Mitglied?

Derzeit liegt der Jahresbeitrag bei 60 € alles inklusive. Im ersten Jahr wird für den kompletten Verwaltungsaufwand eine einmalige Aufnahmegebühr in der Höhe von 30 € erhoben. Wenn Du Mitglied werden möchtest, einfach das Online Aufnahmeformular ausfüllen und absenden, um alles Weitere kümmern wir uns dann.

Sprung zum Beitritts-Formular

 


Flyer_SailCom@20240325


Der Vorstand des SailCom e.V.

 

 

1. Vorsitzender / Rechtliche Vertretung
Marco Hamacher

 

 


 

 

2. Vorsitzender / Webseite / Mitgliederbetreuung
Gunnar Frankenberg

 

 


 

 

Mitgliederbetreuung / Schatzmeisterin
Silke Detjens

 

 


Alstersegeln
Ines Riebold


 

 

Törns- und Ausbildung
Aglaia Berning

 

 


 

Wir suchen gerne einen Support für den Social-Media Bereich

Termine

   

 

Wenn neue Termine bekannt sind, dann schnell eine Info an Gunnar, Danke.

Monat Datum Aktion
April offen Start Alstersegeln, nur wann?
Mai 5.5. 11:00 Uhr Monatssegeln
Mai 16.5. Mitgliederversammlung ab 18:30, vorher Alstersegeln, bitte vorher anmelden siehe Einladung
Juni 2.6. 11:00 Uhr Monatssegeln
Juli 7.7. 11:00 Uhr Monatssegeln
August 4.8. 11:00 Uhr Monatssegeln
September 1.9. 11:00 Uhr Monatssegeln
September offen Alstergrillen und Chillen
Oktober offen 11:00 Uhr Monatssegeln
November offen … ein feiner Herbsttörn?  Wir suchen noch.
Dezember offen Treffen auf dem Weihnachtsmarkt

Monatssegeln ist immer am ersten Sonntag im Monat auf dem Steg der Segelschule Pieper an der Alster mit Teilnahme eines oder mehrerer Vorstandsmitglieder.
Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, Verteilung von SailCom Shirts und Caps, Abstimmung von weiteren Aktivitäten.

oder auch hier: Veranstaltungs-Seite der SailCom

Beitritt zur SailCom

Hier können verbindlich alle Werte für eine gewünschte Aufnahme in die SailCom Sailing Community e.V. eingegeben werden.

Wir kümmern uns umgehend um den Rest. 

    Kontakt

     

     

    Für Kontaktanfragen benutze bitte:

    • Emailadresse an info(at)sailcom.de  oder
    • Anrufen (siehe Impressum) oder
    • ein Treffen am Steg oder
    • ein bestehendes Mitglied fragen oder
    • das Kontaktformular unten oder
    • ein Brief schreiben (Adresse, siehe Impressum)

    Gerne auch das aktuelle Kontaktformular mit Spamschutz .

      Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.