Als offene Vereinigung ist die SailCom ein unbürokratischer und etwas unkonventioneller Segelverein in Hamburg.

Unser Ziel ist es, ohne große Vereinszwänge zu Segeln. Dabei ist es völlig egal, ob Du ein eigenes Boot hast und schon lange hart am Wind segelst oder Dich einfach nur für diesen Sport begeisterst. Praktisch nebenbei stellen wir eine Plattfom dar, über die Du neue Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen und interessante Menschen kennen lernen kannst.

Die SailCom bietet ihren Mitgliedern vielseitige Aktivitäten. Ob man sich nur mal schnell mit anderen für ein paar Schläge auf der Alster verabreden möchte oder Interesse an gemeinsamen Törns auf Nord- und Ostsee, bzw. dem Mittelmeer hat - über den Verein und unsere Internetplattform finden alle zusammen. Dabei sind sportliche Segler mit Regatta-Ambitionen genau so willkommen wie absolute Anfänger.

Bei der SailCom stehen alle Aktivitäten unter dem Vereinsmotto:
"... einfach zusammen segeln".

Die Saison-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, 29. April geht es los. Treffen bei Pieper um 11:00 Uhr zu Ansegeln - Gäste sind herzlich Willkommen.

Auch im Winter vermitteln wir gerne Anfragen und nehmen Ideen für Törnangebote und Ausbildungsveranstaltungen an:
Einfach eine kurze Mail an Silke.


        Auch hier sind wir als Gruppe vertreten:

 

Wir haben und pflegen eine gesicherte Threema-Gruppe, damit die Segelverabredungen noch aktueller funktionieren. Anmeldung über Gunnar.

Instagram Instagram Gruppe



 Aktuell: 
  Anregungen zur
  Webseite und Account
  --> Mail an Gunnar.